DE | EN | PL

Kontakt

Dr. univ. Med. Peter PEER

Arzt für Allgemeinmedizin

Additivfach Geriatrie
Juns 592 | 6293 Tux
Österreich

Tel: +43 5287 86180

Fax: +43 5287 861804
info@dr-peer.at

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten:

April - Weihnachten:

Montag bis Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Montag und Dienstag:
16.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag: 16.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch und Freitag - Nachmittag geschlossen!

 

 

 

Winterordinationszeiten:

Weihnachten - April:

Montag-Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag von 16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag und Freitag nachmittags geschlossen

 

 

 

 

Nacht- &  Wochenenddienste: 

Den diensthabenden Arzt in unserem Sprengel erreichen Sie wochentags von 19.00 Uhr bis 7.00 Uhr und am Wochenende von Freitag 19.00 Uhr bis Montag 7.00 Uhr unter der gebührenfreien Rufnummer 141
(die abgefragte Postleitzahl ist 6293)

Nächster Wochenenddienst Sa. 22.+So. 23.12. von 10-11 und 16-17 Uhr!

Der Sport geht zum Brunnen

Der Sport geht zum Brunnen  (spanisch Fuente(s)) bis er bricht.

Danke Lance! Von Toni Innauer


Ja, dankbar muss man ihm sein, dem US-Machiavelli mit dem ewig gelben Trikot auf seinem Drahtesel. Dankbar für den Anschauungsunterricht den er im Sport geliefert und den „Modellcharakter des Sports für die Gesellschaft“ auf seine Art interpretiert hat. Er hat bewiesen, dass totale Erfolgskontrolle sogar im Reich der sprichwörtlichen Chancengleichheit - im Sport – zu erzwingen ist. Notwendige Voraussetzungen dafür sind selbstverständlich Begabung und Willenskraft, wie sie allerdings mehrere Sportler mitbringen. Das ist noch zu wenig, für einen, der gewinnen MUSS, weil er glaubt, der Einzige zu sein, dem der Sieg zusteht und wenn Enormes auf dem Spiel steht! In einer Tradition, in der auch Doping mit EPO ein Kavaliersdelikt und eine Budgetfrage ist, könnte diese Unkultur für den Helden wieder bedrohliche Chancengleichheit herstellen. Die Lösung liegt darin, skrupellos alle Register zu ziehen, mit bessere Verbindungen, mehr Geld und raffinierteren Methoden bis zum Lear-Jet zu agieren, um die Gegner schon an dieser Front zu überpowern*.
Was nicht sein darf, kann nicht sein für einen, dessen Siegprämien auf ein Vielfaches der Konkurrenz aufgeblasen wurden. Eine finanzielle Hebel-Konstruktion brachte für Armstrong einen astronomischen Jackpot für fünf aufeinanderfolgende Tour-Siege ins Spiel, den normalerweise keine Firma zahlen würde: 10 Millionen US-Dollar! Seine Agentur hat einen Versicherer für diese Erfolgsprämie gefunden, sozusagen auf das Eintreten des unwahrscheinlichen Ereignisses gewettet und am Ende die Zeche weitergereicht. Der Versicherung fehlte das Insiderwissen, dass sich der Hauptdarsteller an der pharmazeutisch-logistischen Front übermenschlich und damit für herkömmlichen Modelle unberechenbar machen könnte.

Lieber Lance Du hast den Idealisten unter uns also auch noch gezeigt, dass es im Sport nicht nur ums Gewinnen sondern um „richtige Kohle“ geht, um das große Umverteilen. Um das Verschieben des Geldes von denen die sich noch halbwegs ehrlich abstrampeln zu denen, die an den Hebeln sitzen, und so wie Du, wenn sie unter Druck geraten, eine kleine Spende an die Community springen lassen. 

Die Herausforderungen globalen Wirtschaftens würden notwendig starke vertrauensbildende Symbole und Modelle hinsichtlich Fairness benötigen. Superzeichen dafür, dass es den Skrupellosesten nicht immer gelingt, mit faulen Machenschaften als glamouröse Gewinner dazustehen und mit der erschwindelten Macht ihre Privilegien zu zementieren. Eine der edelsten Botschaften des Spitzensportes an die Jugend sollte sein, dass Talent und Engagement wichtiger als Gaunereien sind.
Lieber Lance, du hast das krasse Gegenteil geliefert, das Modell raffiniertester und rücksichtslos gelebter Erfolgsindustrialisierung im Sport. Zum Glück bist du aufgeflogen. Du darfst bei Oprah Winfrey versuchen zu retten, was zu retten ist und verhindern, dass Euer Versicherungsdeal nicht vor einem öffentlichen Gericht landen wird. 
Das sind die wirklich bedeutendsten Symbole deiner Story: Erschwindelter Erfolg kann sogar Ikonen wie dich einholen, manche Mühlen mahlen leise wie die Zahnkränze einer Rennmaschine aber sie mahlen! Danke, Mephisto aus Texas, dass Du auch das – wenn auch nicht ganz freiwillig – geliefert hast!



 * Details in: Tyler Hamilton, Die Radsport-Mafia

Info & Aktuelles

Hier finden Sie nützliche Artikel und aktuelle Beiträge rund um das Thema Gesundheit.
» weiter

Unsere Partner

Links zu Freunden und Partnern.
» weiter

 

Bitte beachten Sie unsere Ordinationszeiten: April bis Weihnachten


Mo Di Mi Do und Fr:

8.00 Uhr12.00 Uhr  

Mo + Di: 16.00 Uhr-17.00 Uhr

Do: 16.00 Uhr-18.30 Uhr

Mittwoch und Freitag-Nachmittag geschlossen!!!

 

Bitte beachten Sie unsere neuen Winterordinationszeiten:

Weihnachten - April:

Montag-Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag von 16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag und Freitag nachmittags geschlossen!